Sobek Werner

Werner Sobek

Architekt zu werden war ein Wahl, die mir nicht fern lag, nicht zuletzt deshalb, weil ich bereits damals ein manischer Baumeister war: an jedem Ort der Welt, an den ich kam, galt meine primäre Überlegung der Frage, was man hier bauen sollte - und wie dieses Gebäude aussehen sollte, um dieser Gegend, dieser Landschaft, dieser Stadt ein ästhetisch perfektes Addendum hinzuzufügen, um sie zu erhöhen, zu verfeinern.

-